Direkt zum Inhalt

Projekt «Seitenwechsel» ipso! HDL, 21.06.2021

ipso HDL Seitenwechsel

ipso! HDL

Die Schule für das Leben

Basel

Projekt «Seitenwechsel»

Susanna Schirmer, eine Heilpädagogin mit Herzblut, besuchte für 3 Wochen das ipso! Haus des Lernens. Das Projekt «Seitenwechsel», welches vom Kanton Luzern finanziert wurde, gab Frau Schirmer die Möglichkeit, für 9 Wochen andere Arbeitsumgebungen kennen zu lernen, Neben dem Haus des Lernens besuchte Frau Schirmer eine Sirup Manufaktur und arbeitete in der Stadtgärtnerei.

Nach den 3 Wochen im Lernhaus schrieb Frau Schirmer folgendes:

Meine Zeit im ipso! Haus des Lernens verging wie im Fluge. Ich habe ein offenes und kommunikatives Team und Lernpartner/-innen kennengelernt. Gleich von Beginn weg wurde ich eingeplant, herzlich integriert und übernahm Coaching- und Aufsichtsaufgaben. Ich durfte ein durchdachtes Raumkonzept und andere Formen der Unterrichtsgestaltung kennenlernen. Im Lernatelier konnte ich einen Einblick in den Lernpass gewinnen. Ich werde einiges in «meine Schule» mitnehmen und mit Freude an die Lernpartner/-innen, die Lernbegleiter/-innen und natürlich an Basel zurückdenken. Vielen Dank für den spannenden und konstruktiven Einblick und Austausch.